1. Lokales
  2. Düren

Kommentar zum Sportplatz : Drohender Stillstand

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zum Sportplatz : Drohender Stillstand

Dass der Ausbau des RWE-Sportplatzes bislang kategorisch abgelehnt wird, ist rational schwer nachzuvollziehen.

hconS vor remh sal 25 arJenh uwred erd saneR nov ned nbeuallFßr rgnee gtnzuet ndu hauc nvo den aurecnZhus n,oagnmenme wei ihc usa eneegir fEnruhgar eiwß. aDs tWor smaunA„g“tr ist lenhcls gnhceupesor,as urn tolsle se hacu mit teknFa tnuretegl rwdeen öknne.n

iDe areb esgna im lFal euN„e rSta“ße seawt nsade.re rüF dne usAuab des eWPtasREz-l cipsthr ide aFreg erd Ukrezt.iebtasm ritHne ediesr suVaungrostez sthte eib lneal unn nov red SDP nis lSiep ebcnatrehg anetdnSotr ocnh ein cidske erhhcscautlebi icharenee.Fgz unhdGcriäsltz dothr ibe dre lwtnnkEugci sde eOsrt tonsseann .tlsnldtSia