1. Lokales
  2. Düren

Düren: DRK Düren: Schuldenberg ist fast abgebaut

Düren : DRK Düren: Schuldenberg ist fast abgebaut

Der zuletzt hoch verschuldete DRK-Kreisverband Düren ist nahezu saniert. „Wir haben die Insolvenz bis zum Ende des vergangenen Jahres abgearbeitet und werden jetzt zum ersten Mal seit sieben Jahren zumindest wieder ein ausgeglichenes Ergebnis vorlegen können”, so der Vorsitzende Johannes Geismann auf Anfrage der „Nachrichten”.

iMt ,511 eiiollnMn kaMr tadsn der esKrnie-rDKavdbR mi hrJa 1020 ni edr rdeiKe - red gGan mzu ohtKekcrnirusr war atidm lhhnuesuiaicwc ewg.ndreo Dre hgenlSecdbur asu der tnVgeaieherng esi ihwzniensc ufa rnud erdi ioeinlnMl Eruo znm,cheeslog crheetn hnaneJso imGnnaes orv. emD nsündte drglnsaile egreVweeröntsm des draesnvrbKeies ebg.enüger Dre udabbelSahucn wredu incht ztteulz dadruhc cöm,glih assd chsi asd oeRt urKez ni üneDr vno der äHtfle sensei ssonPlrea .tnntree Ahcu dh,dcura sasd dsa DRK neesi drräteKeginn g.abba Wi„r haneb ztjte nohc 84 ialttahpchmu bthiceäfgtes Kreätf, 02 entlisnveZiddlsitiee udn nrdu 30 iefgnriüggg cfähetB,tgs”ie isettl aienmsGn ufa. etseF enEamheequilln sdni die tRneunscahtweg ni ntwdügerHla dun hicch.lS meobePrl nerbgee chsi dchur die esifG.Moierbtemterrhru„iaesdnt dnu nlreitmEhhcae eihzne tllo i”eiansmmt:Gn E„s ndewer akmu nohc rkanrhKeentnaf oev”n.rredt teersieW iheUnl hored mde inBptlesteedunds des RDK: Die Snpdnee dnerew änmtdhsce locögmihw gfrestzuialhceitmusp.t Acuh an ied ixePhgübrsra mtnssue hcsi dei DKttMRireabr-ei rste wehg.nöne I,nesatgsm so snGe,niam eis „erd aPtitne afu emd gWe der s”n.Brueseg dfueZienr its red einoerzstVd itm enesim m:Tea e„tbiiMrraet udn meltchraEeinh ezehni caeinhf lotl i.mt” eisD sti smnneiaG hwol auhc onr,nspA hisc ebi dre haatpsvruenJrugmsalhme nhca nstreO ochn inalme urz aWlh zu snlelet.