Schwerer Zusammenstoß: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B265

Schwerer Zusammenstoß : Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B265

Am Sonntagmorgen hat sich auf der Bundesstraße 265 bei Wollersheim ein schwerer Unfall ereignet. Beim Abbiegen stießen die Wagen eines 19-jährigen Vettweißers und eines 52-jährigen Iren zusammen, zwei Personen wurden dabei schwer verletzt.

Der junge Erwachsene war gegen 11.25 Uhr auf der Landesstraße 211 unterwegs, als er an der Kreuzung zur B265 abbiegen wollte. Dabei stieß er mit dem Land Rover des Iren zusammen, der trotz einer Vollbremsung den Unfall nicht mehr verhindern konnte.

Er prallte gegen die Fahrerseite des Autos, wobei der 19-Jährige und eine 18-jährige Beifahrerin eingeklemmt und schwer verletzt wurden. Die Feuerwehr musste das Auto aufschneiden um die Beiden zu retten und notärztlich zu versorgen.

Der 52-Jährige kam mit einem Schock davon. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf rund 17.000 Euro, die Straße blieb bis zum Nachmittag gesperrt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten