1. Lokales
  2. Düren

Heimbach: Drei Schwerverletzte bei Kollision auf der L218

Kostenpflichtiger Inhalt: Heimbach : Drei Schwerverletzte bei Kollision auf der L218

Drei Schwerverletzte sind das Resultat eines Frontalzusammenstoßes zweier Autos in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei Heimbach. Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein Mann aus Nideggen in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal gegen den Wagen einer Aachenerin geprallt.

Dre lnfalU itrngeeee csih eegng .105 Urh am enühfr Srgomegantnno ufa red tadßLserna 128 eihcwnzs mHebhaic nud lVna.tte reD 7jäegih2r- raheFr uhfr rdto ni guRntich tVaetnl. Dei 26äge-rhij ichAneanre hufr itm ierhm j2e-9rhigän hriraeBfe ni die etneggnsttezeeeg itRhcgun.

Nach egezediirtm admnslutntErgsti erd ziPloie relovr der naMn lhow dei trnlloeKo dnu ieterg ni ieern terRheuvkcs in edn hkr.nvGeeeerg eBeid rerFha nnekont hnict mher sebnerm nud se kma uzr snKlo.oili

Dei wize r,earhF iesow rde ehrBfreai rde nnAire,echa eunwdr abdie rshcwe e.vtlretz Sei edurwn ni egeelnhgeena kanrrKnseuhäe und dei inkklUiin Knöl uzr tasätronien anhelngduB atgbce.rh

Bieed negWa dneruw lece.shrttgisel eiD ernrDeü iolizeP httcszä end snnttneeaned hSanedc auf awte 0040.1 Erou. iEn rnacesreSghitväd drweu rüf eid nmUnitutrgechsrlea h.uonizznggee