Düren: Drei leicht Verletzte bei Autounfall

Düren: Drei leicht Verletzte bei Autounfall

Zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht Verletzten ist es am Samstagabend an der Kreuzung Neue Jülicher Straße/Karlstraße/Malteserstraße gekommen.

Gegen 22.45 Uhr fuhr ein 57-jähriger Taxifahrer auf der Neuen Jülicher Straße in Richtung Bretzelweg.

Zur gleichen Zeit war eine 53-jährige Dürenerin auf der Karlstraße in Richtung Neue Jülicher Straße unterwegs. An der Kreuzung missachtete sie die Vorfahrt des Taxifahrers.

Die Fahrzeuge kollidierten miteinander. Sowohl die Beifahrerin der 53-Jährigen als auch zwei der drei Fahrgäste des 57-Jährigen klagten über Schmerzen.