Verkehrsunfall: Drei beteiligte Autos, nur eine Verletzte

Verkehrsunfall : Drei beteiligte Autos, nur eine Verletzte

Glück im Unglück hatte eine Leichtverletzte, nach einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos es am Donnerstag an der Einmündung Windener Weg/Teichstraße in Kreuzau.

Gegen 17.30 Uhr war ein 48-Jähriger aus der Gemeinde Hürtgenwald auf dem Windener Weg in Richtung Ortsmitte unterwegs.

Zur gleichen Zeit näherte sich von der Teichstraße ein 20-jähriger Kreuzauer mit seinem Auto der Kreuzung, um von dort geradeaus in Richtung Üdingen abzubiegen. Eine 38-Jährige Autofahrerin aus Kreuzau näherte sich der Kreuzung vom Üdinger Weg aus und hielt am Stop-Schild. Nachdem der 20-Jährige ebenfalls am dortigen Stop-Schild angehalten hatte, querte er den Windener Weg.

Hierbei übersah er aus nicht geklärten Gründen den Wagen des 48-Jährigen. Die Fahrzeuge stießen zusammen, wobei das Auto des Hürtgenwalders noch gegen das der Kreuzauerin geschoben wurde. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste sich zur Behandlung in ein Krankenhaus begeben. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 36.000 Euro.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten