Düren: Doldinger und Ochsenknecht bei den Jazztagen

Düren: Doldinger und Ochsenknecht bei den Jazztagen

Klaus Doldinger gibt sich in diesem Jahr bei den Dürener Jazztagen die Ehre. Das bestätigte am Mittwoch Doldingers Management in Köln. Termin für den Auftritt ist der 7. Juli - das ist der von den Dürener Stadtwerken gesponserte Abend.

Für ein paar Lieder mit dabei sein wird auch der Schauspieler und Sänger Uwe Ochsenknecht. Doldinger gilt als einer der profiliertesten deutschen Jazz-Musiker. Zu den bekanntesten Werken des Saxofonisten und Komponisten zählen die Titelmusik der Tatort-Krimis und die Filmmusik zu „Das Boot”.

Der 74-Jährige tritt seit 1971 mit seiner Band „Passport” au. Doldinger hat Tourneen durch alle Kontinente absolviert, im April wird er mehrere Auftritte in Neuseeland absolvieren, im Mai ist er Gast der Düsseldorfer „Jazz-Rally”. Der Auftritt in Düren auf dem Rathausvorplatz ist übrigens - wie bei allen Veranstaltungen bei den Jazztagen - für Besucher kostenfrei.