Düren: Diskussion zum Grundeinkommen

Düren: Diskussion zum Grundeinkommen

„Dialog soziale Gerechtigkeit - garantiertes Grundeinkommen” ist eine Veranstaltung des Katholikenrats der Region Düren überschrieben.

Der Katholikenrat lädt für Dienstag, 15. November, 19 bis 21 Uhr, zur Podiumsdiskussion in die ehemalige Landwirtschaftsschule an der Langenberger Straße 3 in Düren ein.

Die Bundestagsabgeordneten Oliver Krischer (Grüne), Dietmar Nietan (SPD) und der CDA-Kreisvorsitzende Dr. Rolf Nolten (in Vertretung für den CDU-Bundestagsabgeordneten Thomas Rachel) werden ihre Positionen zu den Themen Kluft zwischen Arm und Reich, Flexibilisierung und Deregulierung des Arbeitsmarktes, und Mindestlohn vorstellen. Birgit Zenker, ehemalige Bundesvorsitzende der KAB, wird in einem Impulsreferat zum Thema „garantiertes Grundeinkommen” sprechen.

Die Politiker stehen anschließend für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.

Mehr von Aachener Nachrichten