1. Lokales
  2. Düren

Düren: Disco-Streit: Tod trat nicht durch Gewalt ein

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Disco-Streit: Tod trat nicht durch Gewalt ein

Die Obduktion des 25-jährigen Heizungsmonteurs aus Bedburg-Hau, der nach einer Schlägerei vor einer Merkener Disco am Sonntag in einem Dürener Krankenhaus starb, brachte eine überraschende Wende bei den Untersuchungen der Todesursache und bei der Suche einem oder mehreren möglichen Tätern.

Denn ied msncetihGezirid ettlels fset: rDe nujge nnaM thate quais enlereiki lVeeng,ztruen edi hmi rchdu elawGt fuügtgez dnreow rnaw.e Sawtatantals fRla rcüBe:k r„E haett eübr ien eorPllmi llAkoho mi Btlu. rAeb asw aneug ied eTohsdaecrus ,arw sda mnesüs ejztt ide lxshgioitncokeo udn engwifcbenieehl etheUsnucungrn bn.eeegr Eni Hienrztakfr arw se auf keienn .llaF tleleVcihi tha re aenihfc zu ilev untgnerke dreo sit enise ancühntrlie Toesd seero”n.btg