Titz: Diesel aus Sattelzügen abgezapft

Titz: Diesel aus Sattelzügen abgezapft

Am vergangenen Wochenende haben sich Unbekannte Zugang zu einem Firmenglände in der Ortslage Ameln verschafft und aus den dort abgestellten Lastkraftwagen schätzungsweise bis zu 450 Liter Dieselkraftstoff abgezapft.

Neben dem Diebstahl des Treibstoffs in Wert von mehreren hundert Euro, verursachten die Täter auch noch Sachschäden an den Tankstutzen der Sattelzugmaschinen. Da der Vorgang einige Zeit in Anspruch genommen hat und der Abtransport ebenfalls mit einem größeren Aufwand verbunden gewesen sein dürfte, hofft die Polizei auf Hinweise zu den Tätern.

Die Tat müsste sich im Zeitraum zwischen Samstag,12.00 Uhr, und Montag, 06.00 Uhr, ereignet haben, so dass aufmerksame Zeugen, die in der fraglichen Tatzeit auffällige Beobachtungen gemacht haben, sich bitte an die Polizei unter Telefon 0 24 21/949-2425 wenden mögen.

Mehr von Aachener Nachrichten