Düren: Der Golfclub in Gürzenich feiert seinen 40.Geburtstag

Düren : Der Golfclub in Gürzenich feiert seinen 40.Geburtstag

Eine Woche lang steht das Geschehen beim Golfclub Düren im Zeichen des Jubiläums „40 Jahre Golf in Düren“. Grund ist die Einweihung des gerade fertiggestellten 9-Loch-Platzes des Golfclubs Düren am 11. Juni 1978. Vom 9. Juni an wird es während einer „Golfwoche“ einen Tag der offenen Tür und Turniere der Damen, Herren, Senioren und Jugendlichen geben. Den Höhepunkt bildet ein Galaabend am 15. Juni auf Schloss Burgau.

Natürlich geht in diesen Tagen der Blick häufig in die Vergangenheit. Ihren Anfang nahm die Historie des GC Düren am 10. Oktober 1975, als im Haus von Dr. Conrad Schmidt der „Golf- und Sportclub Düren e.V.“ gegründet wurde, der dann als „Golfclub Düren e.V.“ im Vereinsregister eingetragen wurde. Gut ein Jahr später zählte der Club 79 Mitglieder.

Die nahmen auf einer Wiese hinter dem Weyerhof in Gürzenich erste sportliche Aktivität auf, neben einem Bauwagen als provisorischer Unterkunft für Trainer, Büro und Pro-Shop.

Weitere zehn Jahre später konnten die Dürener Golfer dann den auf 18 Löcher erweiterten heutigen Platz in Betrieb nehmen. Im Mai 1996 schlug Dr. Karl Theo Strepp, der inzwischen das Präsidentenamt übernommen hatte, den ersten so genannten „Goldenen Ball“. Ihm folgten bis heute Dr Michael Maurer, Hans Drenkhahn und Karin Cornils in der Vereinsführung.

Während der Jubiläumswoche präsentiert der Golfclub sich auch Gästen und interessierten „Noch-nicht-Golfern“. Der Tag der offenen Tür am Samstag, 9. Juni, bietet dabei sowohl Kindern wie Erwachsenen von 11 bis 17 Uhr die Möglichkeit, den Sport einmal selber auszuprobieren. Es gibt Fahrten über den gesamten Platz, eine Trickgolf-Vorführung und wer nicht Golf spielen will, kann sich auf der Hüpfburg vergnügen oder die Angebote der Gastronomie genießen.

Im Rahmen einer Tauschaktion kann jeder einen Gutschein für einen Schnupperkurs im Wert von 19 Euro gewinnen: Er braucht nur sein altes Sportgerät mitzubringen. Das kann ein Turnschuh sein, ein Tischtennisschläger, ein Sprungseil oder ein Boxhandschuh.

Außerdem gibt es Preise bei verschiedenen Gewinnspielen zu gewinnen.

(kel)
Mehr von Aachener Nachrichten