Düren: Der 1. BC Düren macht es kurz

Düren: Der 1. BC Düren macht es kurz

Kurzen Prozess der besonders deutlichen Art hat der 1. Badminton Club Düren jetzt in der Regionalliga gemacht.

Mit 8:0 gewann die Mannschaft, die in knapp vier Wochen den Aufstieg in die Zweite Bundesliga perfekt machen will, auswärts beim BC Heiligenhaus.

Der Tabellenletzte konnte in allen acht Partien nicht einen Satz gegen Düren gewinnen. Drastisch dann auch das Punkteverhältnis: 339:169 für Düren. Die Pflichtaufgabe wurde also souverän erfüllt.

Am kommenden Samstag um 19 Uhr empfängt Düren jetzt den BJH Dorsten II zum Heimspiel in der Halle an der Zülpicher Straße. Auch diese Partie muss gewonnen werden damit das große Vorhaben gelingt, den Tabellenführer Solingen am 15. Februar im direkten Aufeinandertreffen am letzten Spieltag noch abzufangen.

Mehr von Aachener Nachrichten