1. Lokales
  2. Düren

Düren: Den Sonnenschein eingefangen

Düren : Den Sonnenschein eingefangen

„Ein solcher Moment ist ein Highlight im Leben einer Lehrerin” - Marion Fiedler war die Freude deutlich anzusehen. Die Pädagogin eröffnete gemeinsam mit den 15 Schülerinnen ihres Kunst-Leistungskurses eine Ausstellung mit großformatigen Acrylgemälden und sommerlichen Farbfotos.

dUn honc teriwe irchtee eid rFdeue ovn narMio :ldiFeer chI„ nbi ftei knc,eutbdier dssa os eelvi idsee rdeFeu imt rim ei”nl.te erlZaihhce ch,rüeSl ,eLrehr tnrelE udn Gestä nerwa uz der sfAöngulteuesfunrgnls isn aG-iyemrltrWnoismut neegm,okm mu mti dne rhlnneeiücSn erüb hrei dirBle ins ehpsärGc zu emmk.no rDe„ise Kusr tsewi egiien teerheniBndoes ,fua” so iRerdüg Pl,uuna red tstetenerrevledl eiSlehuctlr esd inmumrioGt,Wslreayts- ni nesnei rßgnsoeeungB.twrü Zmu innee hesbeet rde rKus run sua lSehcrüennni dnu uzm neneard heladen se hics mu ein srGmftjikeeothseanpc onv ried uh:eScnl nNeu rhlecnSneüin mvo niaumyGms ma tetlrrioW enemnh ndraa eilt, rive ecenrliünnhS eds a-gtuynemamSnG-l.Asis nud izew rlSühncenein sde sr-auyausBng.miGmu