1. Lokales
  2. Düren

Düren: Das Dürener Bürgerbüro bietet jetzt auch Hausbesuche an

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Das Dürener Bürgerbüro bietet jetzt auch Hausbesuche an

Für gehbehinderte, ältere und kranke Menschen ist der Weg zum Bürgerbüro am Markt oft beschwerlich und mit großem Aufwand verbunden. Um zum Beispiel einen neuen Personalausweis zu beantragen, den Wohnsitz umzumelden oder eine Lebens- und Meldebescheinigung zu erhalten, war er bislang trotzdem unerlässlich. Damit ist es jetzt vorbei.

Ab orftos ebtite asd oügrrrüBeb tmi edm imelbno irrrsgücBveee uach esechabsuHu n.a Nhca niaernreegnTvbumri oemnmk aenetR nlSfaeerb dun Mrnati zcimSht tmi med geatnsnonne rgfeeküBfror kterid zum nrtasAlrteegl anch Ha.esu

reD ügeoeBkrffrr sit imt lmlea utsateestg,ta mu ide uesAnlgsutl sieen euenn uewslaiPaoseenrss ptoelkmt zu ebnrngtaea — mov pLoatp eübr ennei rDurcke bsi uz emien ecrdnrugFais,knbancre rrälenke snürDe ciRtrtseennehdzne neiishrCt frefäKu dun red eiLert sed rr,übüseorgB rg-sönHaJ .elteFs rDe Brgreü smus eibm oesunslPisraaew run chon ien alkesetul aooPtsfs thnblre.eieat tMi med onbmeli reüsrgviBerce snnttheee iknee nesicuhläzzt teon.sK Es nlflea gilhiedcl eid incblheü ernbGhüe an, ide ahuc im egbrüroBrü gäfill wrne.ä

saD ebnAotg rticteh cihs xzipeitl an rrg,eBü ide ni reirh iiMtobtäl hrsitngncekäe nid,s ankn hürcinlat erab hcau ovn hoernnBwe nvo emnoereSiehnin und nadenre islazeno ihignuernntEc tugetnz enewd.r tiM emd bmniole rcivgsrBeüere ist eid atSdt nüerD oirerVrte ni dre Roi,neg nteobt hrCiensti Käu.fefr neD offKer itm emd stienchnceh mtnpqiuEe ath eid tStda Dnrüe sret nimale rfü sshce teMnoa nvo der eedeirnuusBkrcd in einrBl net.eeamgit achN dre seebhproPa soll cedistenhen redw,ne bo edr eivrcSe zum nnäsdetgi Atgoben di.wr „hcI nbi raeb cohns theeu brge,eztüu sasd sda ueen Agtoben hrse ugt eagmnonmen w“rd,i otenbt iegreteürrBsm ualP eauLr DU(C.) aD„s rdiw nei smrofldlloeEg ween“r,d tsi re zrteb.üeug

reW end nilebom rcriveügreeBs ntnzeu lwli, knan nteur r.eboerneugeue@fdfkdrer neie Ml-Eai an sda rogüBerürb sccheikn doer eintlcsofhe nteru 522142200/-00 evsriotlgl w.ndeer mI engcTlsfäeproeh wird ads ieAlgnen dnna voehc,sboerrpn dun älerrtk, hlcewe Untnrlaeeg nöiebttg ,rdneew seoiw eni eeushnBstmirc rrvne,aeibt gast Felte.s