1. Lokales
  2. Düren

Düren: Dank an Soldaten und die Zivilisten

Düren : Dank an Soldaten und die Zivilisten

Bei der im vergangenen Jahr durchgeführten Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge erzielten die Soldaten des Taktischen Luftwaffengeschwaders 31 „Boelcke“ sowie die St.-Anna-Schützenbruderschaft aus Berzbuir ein Ergebnis von mehr als 2500 Euro im Gebiet der Stadt.

eerrregtiüsBm aPul reauL (D)CU, soeVirezrtnd sed ertaseOnsbrdv rde fsKeieürrbs,rrrgggeäo eatnkd dne anlmmer,S aerb auhc edn pdnereSn rfü ehinr znisEat ndu irhe ttstrguüUnnez. „mI notaM rbNveeom dnkeenge irw onseersbd erd eOfpr red eeidnb ekileeWtrg dnu onv twtrefhehcasGarl ni dre zegnan W.tel eDi cVegfnuprlhit zur egrniuEnnr udn ughnMan menenh iwr ihre ni eürDn rseh rn“es,t eagst der rimüBstergeer ebi emeni enelkin Egfanmp frü dei dolSetna dnu ied niernenVttrere erd üdufrSesecca.tzhrnthb

Stei eenlvi ehJnar irwd in eDünr ürf dei Dtsceheu rrsgKebräfgrüsegoire mmetgase.l mI truAfga red rdpbuBnlueksie tis dre nsdbuklVo teuDecsh gKrgsoebürrefsrärgei ürf eid Pelgef nud end alErht der bGräer alrel chtduseen iKgtoetesrn mi adAnslu d.iusänztg udeZm htset er ned dätnteS ndu eenmdinGe ni llane erganF rde räergrürbgegrKssifeo ruz eteSi.

itM rnseei aennketrnan -enugdJ udn tSaurbelhic — mzu lseeiBip ni ennsei ätsteneuggudnbJgtnegesn in ned ed,deealnnriN ni neilegB, knFrihraec ndu dhDscletnua — etiltse re eeinn ilve htecnebate irBegat rzu hisFnuerrezie.dgen