1. Lokales
  2. Düren

Merzenich: „Dämpfer” für den Bürgermeister

Merzenich : „Dämpfer” für den Bürgermeister

Das ist schon ungewöhnlich: Im Merzenicher Gemeinderat wurde am Donnerstagabend ein einstimmiger Beschluss gefasst, bei dem sich die weitaus meisten Ratsmitglieder enthielten. Es ging dabei um die Frage, ob Bürgermeister Peter Harzheim ein zweiter allgemeiner Stellvertreter zur Seite gestellt wird.

Harezmih ateth den eitzenw eiV„”z nagtab,rte „mu dne lbufaA eds ädßgnuoemnesngr alsnedrhteVwgsualn huatedfra .sh”elltzrncueesi Die ragrtusVrfgnetee eüsms getleger esn,i newn re bselst dnu gcelzieighit iens teersr elielmngnea ttleStvreerrle -sillaiWn(H )Wtaiegzrn erritvdenh nShscoeie.n mi a-puHt dun haussasincunszF ethat sreeid csnWhu nei eseegltit choE edn:neguf uchA igrdMitlee dre kUFrnDio-Cta eisntmmt genade.g mI eiaerGtmden abg se rzaw ienek iemNSnti,em- brea 71 !() luntteghannE ibe nur ieebns maSneitJm- sua dre pn-öeik7gf1 DotUFiakrnC- ulsp mde ielgalursVwttenr.e retPe arimhezH mnah sad ccilhsthi rrgäevret urz .tneinKsn Es gab arzw isamedl neike nDsoikuiss uz red F,raeg cohd uwred chdur ads iehtmeätmnnvSrlsi remh sla cedultih, sasd ide iheMehtr eds teaRs die lRuegnge frü rgbüfüliess tlh.ä Im cifehtnnceflhnöit Tlei red zunitgS eduwr behsnolce,ss dsas ortaLh iKenl, iLeret dre iaazutlg,Fenbinn umz teneziw emaeingleln rterrVete esd rügeesrisemrtB bestlelt iw.dr