1. Lokales
  2. Düren

Coronavirus in Düren und Jülich lässt die Sorge um Obdachlose steigen

Kostenpflichtiger Inhalt: Die Corona-Epidemie und ihre Folgen : Sorge um die Obdachlosen im Kreis Düren

Die Sorge um die Obdachlosen wächst: Für sie ist es in der jetzigen Zeit schwer an Lebensmittel zu kommen, denn die Bahnhofsmission sowie die Cafés des Vereins „In Via“ sind geschlossen. Um die größte Not zu lindern, hat das Café Lichtblick in Düren zum ersten Mal eine Lebensmittelausgabe gegeben.