Heimbach: Containerbrand: Verbindungsstraße L 218 gesperrt

Heimbach: Containerbrand: Verbindungsstraße L 218 gesperrt

In der Nacht zum Donnerstag musste, aufgrund eines brennenden Abfallcontainers, die Verbindungsstraße L 218 von Heimbach nach Hergarten und Vlatten für die dauer der Löscharbeiten gesperrt werden.

Die Löschzüge aus Heimbach, Hausen und Blens wurden gegen 03.40 Uhr von einer Frau alarmiert, die den unter Flammen stehenden Abfallcontainer in der Straße "Weide" bemerkt hatte.

Da die Fahrbahn der kleinen und im Hang liegenden Nebenstraße, in der der Container stand, aber noch völlig vereist und nicht befahrbar war, war die Feuerwehr gezwungen, eine etwa 100 Meter lange Schlauchleitung zu verlegen, damit der Brandort von einer Wasserstelle an der L 218 versorgt werden konnte. Die Flammen wurden schließlich mit einem Schaumteppich gelöscht. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Mehr von Aachener Nachrichten