1. Lokales
  2. Düren

Doch keine Lkw-Blitze auf der B56: CDU fordert mehr Kontrollen von Stadt und Polizei

Doch keine Lkw-Blitze auf der B56 : CDU fordert mehr Kontrollen von Stadt und Polizei

Die von Rechtsdezernentin Christine Käuffer mehrfach im Zuge des Lkw-Fahrverbots auf der Euskirchener Straße angekündigte Lkw-Blitze wird nicht installiert.

Wie im Verkehrs- und Bauausschuss deutlich wurde, gibt es offenbar rechtliche Bedenken hinsichtlich des Messverfahrens. Im Kampf gegen ein drohendes Dieselfahrverbot forderte CDU-Fraktionschef Stefan Weschke daher eine Ausdehnung der Kontrollen von Polizei und städtischem Ordnungsamt. In jüngster Zeit ignorierten wieder mehr Lkw-Fahrer das Durchfahrtsverbot, auch weil kaum mehr kontrolliert werde.

Die Verwaltung kann sich im Übrigen nicht erklären, warum die Messwerte im ersten Quartal trotz Lkw-Verbot und Teilöffnung der Ostumgehung auf Vorjahresniveau verharren.

(ja)