Düren: CDU Düren wünscht sich ein Ganztags-Gymnasium

Düren: CDU Düren wünscht sich ein Ganztags-Gymnasium

Die CDU wünscht sich ein Ganztags-Gymnasium in der Stadt Düren.

Die Umwandlung eines der fünf bestehenden Gymnasien würde vom Land NRW bezuschusst - noch bis zum Schuljahr 2010/2011. „Entscheidend ist, dass Schulleitung, Lehrer und Eltern das gemeinsam wollen”, sagt CDU-Fraktions-Chef Karl-Albert Eßer.

Der Christdemokrat hat im vergangenen Sommer mit dem Vorsitzenden des Schulausschusses, Hermann-Josef Geuenich (CDU), weiterführende Schulen in Düren besucht und den Bedarf abgeklopft.

Danach stellte sich heraus, dass die Realschule am Bretzelnweg Ganztagsunterricht anbieten will. Die Landesregierung hat mittlerweile ihr Okay gegeben. „Wir kommen damit veränderten familiären Lebensbedingungen nach”, so Karl-Albert Eßer.

Mehr von Aachener Nachrichten