Düren: Bundesverdienstkreuz für Petra Budinger

Düren: Bundesverdienstkreuz für Petra Budinger

Petra Budinger aus Düren ist von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.

Budinger engagiert sich seit vielen Jahren mit ihrer Benefizgala „The Soul of Dance” für krebskranke Kinder und konnte so bisher über 243 000 Euro an Spenden sammeln, die zu großen Teilen der Kinderklinik des St. Marien-Hospitals in Düren zu Gute kamen.

Zudem fördert Budinger mit ihrer „Dance Company” tanzbegeisterte Kinder, die aus sozial schwierigen Verhältnissen kommen. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: „Hut ab vor so viel vorbildlichem Handeln!”

Mehr von Aachener Nachrichten