1. Lokales
  2. Düren

Niederzier: Bürgerhäuser abzugeben

Niederzier : Bürgerhäuser abzugeben

Wie zuvor schon die Sportheime will die Gemeinde ihre Bürgerhäuser den Vereinen übertragen. Die Clubs sollen für einen Teil der Betriebskosten aufkommen, die Gemeinde zahlt aber weiter teure Reparaturen und Instandhaltungskosten. Das beschloss der Rat am Donnerstag bei einer Gegenstimme.

nNu oellwn iiktoPl dun uVntgwrlea hnseceerdntpe Gheräpces tim edn eieVenrn ern,ühf um eelwsij iene dntusnleeerfdeezli sguönL zu nd.fnie rVodilb sit sda rsnaisVueeh ni aeMD-raeri.rewnüli eiHr enhba cihs die Vreenie zu nreei nsfntgtenIehscaseereim )G(I zensumam cehlgs,soens edi dei zungtNu eds mesHei geret.l Die GI tgosr rfü ide negignuRi esd aHsesu dun ned tendnt,Wesrii sei rgätt rekneiel petarRrunae sib zmu rtBeag onv 030 rouE dnu menmübtir 25 nProtze red enKtso nvo ,Gas asrseW udn Sm.tro terimeVet edi IG sda ausH, aknn esi ied einnhEamn he.anebtl ahNc nsreet ueechgnnnBer drnewü shic edi Kensto red emiGdnee rzeeieNird rüf hire ereärshugBür os ehuanz ereilb.anh