Düren: Brückenarbeiten: S 13 fährt nachts nur eingeschränkt

Düren: Brückenarbeiten: S 13 fährt nachts nur eingeschränkt

Mit Einschränkungen müssen Bahnkunden auf der Strecke zwischen Düren und Sindorf ab dem kommenden Montag, 5. Mai, rechnen.

Für Brückenarbeiten in Düren müssen die Streckengleise in den Nachtstunden von Montag bis Freitag in der Zeit vom 5. bis 16. Mai jeweils von 1.10 Uhr bis 4.15 Uhr gesperrt werden. Wie die Deutsche Bahn weiter mitteilt, fällt deshalb jeweils ein Zug der S-Bahn-Linie S 13 von Sindorf nach Düren sowie von Düren nach Sindorf aus.

Es fahren als Ersatz Busse. Mit einer um etwa 40 Minuten längeren Fahrzeit ist daher zu rechnen. Von Aachen in Richtung Köln fährt die S-Bahn etwa 45 Minuten früher ab. In den Bussen können leider keine Fahrräder mitgenommen werden.

Weitere Informationen können im Internat auf der Seite www.bahn.de/bauarbeiten abgerufen werden.

Mehr von Aachener Nachrichten