1. Lokales
  2. Düren

Düren: Brennendes Metallpulver: Großeinsatz der Feuerwehr

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Brennendes Metallpulver: Großeinsatz der Feuerwehr

Vollalarm für die Feuerwehr der Stadt Düren: Im Stadtteil Hoven brannte es am Freitagmorgen im Lager der Firma Hoesch Metallurgie an der Birkesdorfer Straße. Die Feuerwehr musste zum Ablöschen Spezialmittel einsetzen, da sich das in Flammen geratene Material mit Wasser nicht löschen ließ. Zum Glück wurde niemand ernsthaft verletzt.

riVe brMeitetrai, edi scih ebmi ucAbhsru sed Bnrsead in der Nhäe sed rdBesrdenha fndbene,a nrwude orv rtO urdhc ninee aNtzort rustuehntc ndu rpesät vghorcliros ruz coaghteBunb isn nhrseKkauna he.argtbc

Krzu cnha 8 Urh ma aFoengegirtmr gnig dre rtfuoN bei erd rhreeewuF ien. nI ienme nredeneiegb ragLe mi ernitnhe eliT sde bäganslreekdiF an erd doBfrskrerie ßatSer rwa es uas behirs ncoh tnhci daechebßilns greälkten eGnündr uz med ranBd nek.oemmg

s„Da enerbnned ltearMia sit mu ide 0108 daGr h;ßie ad aknn nam nhitc tmi aWesrs lhcs,eö“n so ndasbdrmttiatereS nanJoshe atnrkhoRz, dre die naztenliEitugs emüanb.hr eNnbe allen errfbgüvena ftrneKä dre eeerFrhuw rde adStt nüreD wearn auhc die ni Neririzeed dnu uKazeur oanentsttieir hieeinnsMtsee im sEan.itz ürF dei Darue sde anissEtze rde hre,uewreF rde zruk hanc 0031. Uhr deteebn ur,dew messut ide eroedkisrfBr arSßet lvol esrgrept reedwn.

iWe terse nnsunruteehUcg abnee,gr grteie llaMtveulrpe in Band,r dsa ttmslei reein eesrPs zu slelPta erittbvaree d.riw aDs eFreu rffgi uaf tim ltlsebatMau ckebdete unenegitL .brüe berÜ edi Hheö dse ascndehS ankn reetizd onhc keien ustkAnuf eenegbg erwde.n