Kreuzau: Brand in Autolackiererei

Kreuzau: Brand in Autolackiererei

In einer Autolackierei im Gewerbegebiet Stockheim ist am Mittwochnachmittag ein Feuer ausgebrochen.

Obwohl die Flammen schnell gelöscht werden konnten, entstand ein geschätzter Sachschaden in der Höhe von mehreren hunderttausend Euro.

Gegen 13.40 Uhr erhielt die Rettungsleitstelle des Kreises Düren einen Notruf, dass es in der Spritzkabine des Unternehmens in der Straße „Am Burgholz” zu brennen begonnen hatte.

Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei war noch starke Rauchentwicklung am Brandort bemerkbar. Personen sind nach den bisheriger Kenntnis nicht zu Schaden gekommen.

Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt. Die Ermittlungen zur Brandursache werden in Kürze aufgenommen.

Mehr von Aachener Nachrichten