1. Lokales
  2. Düren

Kreuzau: Brand im Altenheim rechtzeitig bemerkt

Kreuzau : Brand im Altenheim rechtzeitig bemerkt

Das hätte böse enden können: Kurz nach 3 Uhr in der Nacht zu Montag schlug ein Feuermelder im Drover Seniorenheim rechtzeitig Alarm. Die diensthabende Altenpflegerin reagierte umsichtig und schnell - auch Dank des vorhandenen Feuermelders.

enD dnrrBeadh rkoeltieials ide npenleifrgeAlt im rtaücushür.skFm rDe an rde ceeDk aetgbrhncae nasroroetlfmoNtTe-davirr frü edi gHcluheueeblganton .tanbrne ahucDrd netstadn inee etksar kc.uchwgtaneRnuil eDi echzieniwtclszhi unzih eezeggno eurweherF tebau dne foTar sua nud tneokn os ieen uAsurbtgnie sed aBdrnes nrn.rdhveie Dei hoeernwB rawen rvhoer oschn asu irehn immZner ni ineen nfetendgärheu abnuA des emiseH gbratech weo.dnr Eine 86 rJaeh ltae uraF egkatl lsa leoFg sde gnatmineeeet esucahR reüb wlnne.shUio eiS reudw canh zcäittrehnlor roEnresrgguvts ma orrdatBn aeecnnsdlßih hvgclosrior imt eemin gtsatngueRwne urz eiwnrete chnidmieizens tueBngeur in ein ahsukranKne a.itntreortrps rDe nneenaesdtt chdheSansac wrdi ovn edr oePizil lsa gignre t.tsfeigenu