1. Lokales
  2. Düren

Düren: Bilder als Weg, den Glauben auszudrücken

Düren : Bilder als Weg, den Glauben auszudrücken

Das Seniorenhaus Marienkloster zeigt auf seinen jährlichen Kulturtagen bis zum 4. November die Werke der Dürener Künstlerin Dr. Marianne Breuer. Zu sehen sind 14 Gemälde mit ausschließlich religiösen Motiven.

eiD setunlgluAs ätgrt ned itTel ür„Ftâceth Euhc cnhit, hci ieblbe bei Ehcu - tGot ”.ggeenneb Ssslictihit eiths hics aMraienn urBere e„md oEnpsxussisismer nhea shde”tn.e oS nnczheei eirh erBdli gßogürgiz egcrtbfauh,ae henedtuelc bnFrae sa,u die nov dihutleenc aznrchwes engaudmUnrn menuebg n.ids lfunfaAeld its acuh, sasd eis rhine Brildne crhdu neei gngerei liDeteaticdh enien astf akaniltvpe rtakharCe evierlth. Ich„ ealm eeids öreseiginl idB,rel ewil es üfr cihm ien Wge ,sit meinen uaenbGl eün”dsukaucz,r os dei ütinlKsenr ebür ihre nent.Intoi efGöfent its dei stngsululAe täcghli nvo 14 sbi 71 hU.r