1. Lokales
  2. Düren

Düren: Betrunkener auf Kreuzung versucht, Polizisten anzugreifen

Düren : Betrunkener auf Kreuzung versucht, Polizisten anzugreifen

Ein angetrunkener 29-jähriger Dürener hat am späten Montagabend in Düren die Polizei auf den Plan gerufen, indem er mitten auf einer Kreuzung herumtorkelte und den Verkehr behinderte. Als er auch noch so tat, als wolle er die alarmierten Polizisten angreifen, war für die der Spaß vorbei.

Zegneu ahtten red ioeziPl iene s„leolhfi nePs“ro na edr uzrKnueg onv AStlßas-ezuKrg-utot ndu rttaesoßheGe etdelg.me i„De ricitelmhnve efoihlsl sPeonr utenpetpp hcsi lsa ein 92 rheJa taerl aMnn uas “ren,Dü ßeiht es mi ectiBrh der eszeeitegntn netBema. ti„M späetr seengmsnee ,194 mlPeoilr tndsa er im iensbKhcuzregreu dnu idneerhbte dtnoklre edn lrfrs“seuV.kshe

eiD Bematne fnirefg imh daerh im srntehwa Snnie dse rWetos truen„ ide Ar“em nud neetiltre eenin ePratzelsi,wv dme er ntcih h.maackn slA red hi92ägeJ-r ide nmBeeat itm dlnüackrkFuäeas teigleibde nud so ,tta sal lelow re ise ,ngfnaiere srsi edn nOsreghrntuünd red slfadeeGnddu .gtlengiüd

rDe rkntuBneee uredw fsmnoetmnege nud cuhudrct.sh iabDe nrtdeföer eid eemnBat ein sMeers ,zgetua sda stikisraene edwur. Afu end anMn tmkom jzett hihiccerl Ärger zu: ebNen erd nigglieeBud tah re csih chua egnew steerßsVo gneeg sad gteseeWzanff sfaratrb ehg.atmc