1. Lokales
  2. Düren

Düren: Betrunkene Fahrerin: Auto gerammt, 10.000 Euro Schaden

Düren : Betrunkene Fahrerin: Auto gerammt, 10.000 Euro Schaden

Mit einem geparkten Auto stieß am Donnerstagabend der Wagen einer 56-jährigen Dürenerin auf der Senefelderstraße in Hoven zusammen. „Alkohol dürfte bei dem Unfall eine nicht unerhebliche Rolle gespielt haben“, heißt es im Polizeibericht.

nGgee 19 hrU rwa ide Faru vno rilweireMaa uas ni ituhgRnc enovH e.aghefrn fAu dre nSeeßelraedesfrt sißet sei mit imrhe touA egegn niene netrkgeap aW.nge eiD raFu ozg scih neVeleztrgun ,uz eid ni iemne esunanrahKk umaabtln eanbtdhle rdeu.nw

Drto euwrd ahcu sglf,steetlte adss ise Aohlolk nneuretkg ttah.e Eni omotlAhekesatlt arebg enien rWet nov 78,1 ill.emPro Die ahnEtenm ierne leuotBprb arw ide ge.Fol erD ücehrhensriF red eDeünirnr wuder ietsshlglcerte. nA dne nhragzFuee nsdetatn sahnccaSdeh ni öeHh vno riacc 00001. orEu.