Düren: Bester Wasserbombenspringer gesucht

Düren: Bester Wasserbombenspringer gesucht

Der Dürener Turnverein veranstaltet auch in diesem Jahr im Rahmen seines Sommerfestes bereits zum dritten Mal die „Stadtmeisterschaft im Wasserbombenspringen”. Gestartet wird in den Altersklassen sechs bis zehn Jahre, elf bis 15 Jahre und ab 16 Jahren. Die Jüngsten starten vom Ein-Meter-Brett, alle anderen Altersklassen springen vom Drei-Meter-Brett.

Der zukünftige Stadtmeister wird durch eine Jury ermittelt. Selbstverständlich können auch Wasserbombenspringer teilnehmen, die nicht Mitglied im Dürener Turnverein sind.

Neben der Stadtmeisterschaft gibt es beim Sommerfest des DTV wieder zahlreiche Angebote für Groß und Klein. Vom Kletterturm über Kanufahren, Jazzdance, Wasserball und Volleyball wird fast für jeden Sportgeschmack etwas geboten.