1. Lokales
  2. Düren

Inden: Berauschter Wiederholungstäter landet hinter Gittern

Inden : Berauschter Wiederholungstäter landet hinter Gittern

Das hätte für einen 30-Jährigen aus Inden nicht schlechter laufen können. Da gegen ihn ein Haftbefehl vorlag, wurde der Mann an seiner Wohnanschrift von Polizisten aufgesucht. Es folgte eine nicht ganz alltägliche Aneinanderreihung von Straftaten.

Ettreilmrn der Pzloiei raw der aMnn sni zNet e,nnggeag als re na imenes Wtzonish nsrice.eh geGen 4151. Uhr ufrh er todr mti eemin touA ovr - iebda tehat him ien tieGrhc edn rcnheFihüser zoruv cnhso eengw orncDsregsibumhas am eertuS oenzetg.n sDsa cihs der anMn in rieesd stnHhcii reut bel,ib duewr ned etsioiznlP nhellcs ethudic,l nnde der ndeneIr bga n,a ien tsarkes izraregltnotsmeeDt tmekiuorns zu ahb.ne

Als wräe dsa cnith e,gngu nfdean edi Batnmee ieb iesner urungchDshuc nneei hg,Silrcang dre znaiedluerh etnru das ntgzfWesfeae .lfltä

Dme J30genäi-rh erdwu eein retlobpuB eonmnentm ndu se letgfo niee eeAnzig ngeew nFerhsa heno bsuFriael,ranh erhFna turen lnsEufsi nhrcueardbees eilttM weosi geenw tßreeoVss negeg sda teeagWenzf.sf idencsßnAhel erdwu der annM in afH.t