1. Lokales
  2. Düren

Beitragsfreie OGS - CDU fordert nächsten familienpolitischen Schritt

Kostenpflichtiger Inhalt: Eine beitragsfreie OGS : CDU fordert nächsten familienpolitischen Schritt

Die CDU fordert nach der im vergangenen August eingeführten Beitragsfreiheit in den Kindergärten nun auch einen kostenlosen Besuch der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS). „Wir wollen, dass Düren eine der familienfreundlichsten Städte Deutschlands und über die Kreisgrenzen hinaus ein Magnet für Familien wird“, erklärt CDU-Fraktionschef Stefan Weschke.

Auf nittIeiiav der DCU war eid ftstarieriBgehei in end äaitsdtenstnergKet im saHrosmopshmiatsluk itm rde tetrmmadpSrhe“htA„t-aslie für die haeJr 219028/10 rnratveke r.doewn Jztet sllo mti der fgaucbfAnhs erd BiSeOg-etGär edr snätceh Sihtrtc ,onglef dre acuh afu atelvtneria usntmnrruoegfeBe sezwcnhi 8 sib 15 hUr abtnüergre wdrnee o.lsl irW„ wenlol dtmai eni zAneirecsfhueu ,nteezs asds irw sla CUD aelinmFi etriwe talsneent wno“,lel btoten hfcarietPe oaThms oofFlrdß.

iDe einnungFzria wreä asu ctSih red UDC o.phaelncsbrutmi Wri„ nönekn ide lganenweefld GreeOü-hnSbG in hHeö nvo wtea 00056.0 rEuo im ndkneeomm uhlHstaa eosnmin,rkeep liew wir eehörh wnuenZgneud uas med zgeubesdsinnreidtlKg rnweea rt, ide iwr uz emein roßneg ileT als Duekcgn etszinene n,kn“enö lkträre xrpeiFntnaeze aSentf hes.ekWc

iherBs rweden ni Dürne ürf dne ehsucB dre SGO ahnc emd nmEinoekm der nEtler ttaegeffsle täeBrige cnwheizs 51 bsi 170 roEu opr tnoMa .flägil n„enW esied elnafg,ewl ceffhans rwi enein tnewriee rAznie ürf njuge ienaFmli, ncah nDeür zu niez“eh, sdin dßofFolr nud eecWhsk tzrbg.eueü muZ :lciVegrhe nI Köln sesnütm tnlrEe tim zwei Kri,denn neiem ni eneri taiK ndu ineme ni rde S,OG ppank 0901 uroE mi Jhra nb.zelhea

hAdelsicnebß telrrkä edr hiishoetclcplus rerpcShe der ,iatnoFrk nHmrane sfJoe icuhneeG: es„nrU rgnaAt, die haZl rde Gt-äzlePSO ni Dnerü ufa ermh lsa 1000 uz hn,eröeh drwi ditezer ttg.uemesz iWr erewdn ab edm ekmnnmdeo hJar 0013 zPtleä .ebn“ha