Kreis: Beim TV 1885 Huchem-Stammeln messen sich bis Sonntag die Spieler der verschiedenen Klassen

Kreis : Beim TV 1885 Huchem-Stammeln messen sich bis Sonntag die Spieler der verschiedenen Klassen

In diesem Jahr führt der Westdeutschen Tischtennis Verband Kreis Düren e. V. die Tischtennis-Kreiseinzelmeisterschaften ab heute bis zum Sonntag, 9. September, in der Sporthalle der Gesamtschule Oberzier, Am Weiherhof, Niederzier durch.

Gastgebender Verein ist der TV 1885 Huchem-Stammeln. Schirmherr der diesjährigen Meisterschaften ist der Bürgermeister der Gemeinde Niederzier, Hermann Heuser. Heute beginnen die Meisterschaften ab 19 Uhr mit den Herren E- und Herren C-Konkurrenzen. Anschließend ermitteln die Seniorinnen und Senioren der Altersklassen Ü40, Ü50, Ü60 und Ü65 ihre Titelträger. Am Samstag, 8. September, stehen ab 11 Uhr die Wettkämpfe der Jungen B, Mädchen sowie in der Herren B- und D-Klasse an, ab 13.00 Uhr starten dann parallel die Titelkämpfe der Schüler B und C. Zum Abschluss folgen am Sonntag, 9. September, die Wettkämpfe der Schüler A-Klasse, der Schüler A 2 und der Jungen A-Klasse.

Zum Abschluss der diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften ermitteln am 13.30 Uhr die Herren der A-Klasse sowie die Damen ihre Titelträger. Der Westdeutsche Tischtennis Verband Kreis Düren e. V. sowie der TV Huchem-Stammeln Jülich laden alle Aktiven und Tischtennisinteressierten ein, die Wettkämpfe im Jugend- und Herrenbereich mit zu verfolgen.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Der Eintritt ist frei!

Mehr von Aachener Nachrichten