Kreuzau: Beifahrerin bei Kollision verletzt

Kreuzau: Beifahrerin bei Kollision verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen ist die Beifahrerin eines 64-jährigen Autofahrers leicht verletzt worden.

Um 9:50 Uhr kam es in Kreuzau im Kreuzungsbereich Heribertstraße / Zum Duffesbach zu dem Verkehrsunfall. Ein 64-jähriger Autofahrer aus Hürtgenwald fuhr auf der Heribertstraße in Richtung Zum Duffesbach. Dort missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden 50-jährigen Autofahrers aus Kreuzau.

Auf der Kreuzung kam es zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen. Dabei wurde die Beifahrerin im Wagen des 64-Jährigen leicht verletzt. Sie wollte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf 10.000 Euro geschätzt, so die Polizei.

Mehr von Aachener Nachrichten