1. Lokales
  2. Düren

Düren: Beach-Cup: Profis schätzen die Atmosphäre

Düren : Beach-Cup: Profis schätzen die Atmosphäre

Die meisten Beachvolleyball-Profis waren am Wochenende nach Düren gekommen, um „auf Wiedersehen” zu sagen. „Das hier ist ein netter Saisonausklang”, erklärte die amtierende deutsche Meisterin Danja Müsch, warum sie schon zum zweiten Mal beim DKB-Beach-Cup auf dem Rathausvorplatz angetreten ist.

Im eeenrnngvga rhaJ mit red täßagentime trenairnP nusnSae Lmeah, alsidme itm rSaa Glrl.eo eiBed laM hat jaanD üMchs neeno.wgn sAl lAnuagks lwil eni rsnaeed oDu ads rüerenD reirnTu cinth sfaau.fsen drenonS sla aAgn.fn oTm eKg,örr Negazuung bime diHiegetslanleBunln-s ivvEo Düe,rn dnu der enue oTvri-Cvao-nEeri Steanf üHerbn ahenb uzm rnseet Mla saemzunm tg.eispel In dre kenmnomde asoSni lliw das Dou e,ignearfn anoinatl nud entiilrnn.toaa In üernD nhbae edi ibened tmi drcchaNku aol”„Hl age:stg sDa eune neGsanp aht sda neTirru nngewone dnu rnteu medearn edi stdceuehn tsMerie uaMsrk Dcikennma udn noasJ aemcenrnRk csahee.ggln