Düren: Baumaßnahme verschoben: Keine Sperrung der A4-Abfahrten in der Anschlussstelle Düren

Düren : Baumaßnahme verschoben: Keine Sperrung der A4-Abfahrten in der Anschlussstelle Düren

Die für das Wochenende geplanten Bauarbeiten auf der Bundesstraße 56 in der Anschlussstelle Düren finden nicht statt, das teilte der zuständige Landesbetrieb Straßenbau.NRW jetzt mit.

Ursprünglich war geplant, den Straßenbelag auf der Bundesstraße von Freitag, 23. Februar, ab 18 Uhr, bis Montag, 26. Februar, um 5 Uhr, zu sanieren. Dafür hätten die Abfahrten von der Autobahn 4 auf die Bundesstraße 56 in der Anschlussstelle Düren gesperrt werden müssen.

Grund für die Absage seien die angekündigten Minustemperaturen, teilte der zuständige Sprecher des Landesbetriebs mit.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten