Düren: Baudezernent: Drei Kandidaten

Düren: Baudezernent: Drei Kandidaten

Die nächste Dürener Ratssitzung am 23. Mai verspricht Spannung. Im zweiten Anlauf soll dann ein neuer Baudezernent gewählt werden. CDU-Fraktionschef Karl Albert Eßer: „Ich gehe davon aus, dass der Baudezernent diesmal gewählt wird.”

Drei Bewerber hatten sich in den letzten Tagen vorgestellt. „Wir haben noch keine Bewertung der Kandidaten vorgenommen”, so Eßer am Mittwoch.

Als „fachlich gut qualifiziert” bezeichnete Grünen-Fraktionsvorsitzende Verena Schloemer die drei ausgesuchten Bewerber. Und auch SPD-Fraktionsvorsitzender Henner Schmidt rechnet damit, dass die Wahl in zwei Wochen nicht erneut scheitern wird.

Schmidt: „Bei allen drei Kandidaten handelt es sich um geeignete Leute, insofern glaube ich, dass man sich da einigen kann.”