Düren: Batra siedelt sich in Düren neu an

Düren: Batra siedelt sich in Düren neu an

Das Unternehmen Batra aus Traben-Trarbach wird sich bis Anfang Oktober neu in Düren ansiedeln. Der Hersteller von Diagrammpapieren, die in der Mess- und Regeltechnik zum Einsatz kommen, beschäftigt rund 30 Mitarbeiter.

18 von ihnen werden mit nach Düren wechseln. Erste Neueinstellungen hat es bereits gegeben, weitere sollen noch folgen. Neuer Standort in Düren in unmittelbar neben der Firma Dia-Nielsen in Lendersdorf. Beide Unternehmen gehören der Schleicher & Schüll-Gruppe an.

Batra-Geschäftsführer Heiko Schriever: „Mittelfristig sollen so aus zwei Gesellschaften eine entstehen. Das wird viele Synergieeffekte erbringen, zum Beispiel in der Logistik.” Möglich geworden ist der laut Schriever schon länger geplante Umzug nach Düren nach dem Aus des Feinpapierherstellers Römerturm.

Mehr von Aachener Nachrichten