1. Lokales
  2. Düren

Kreuzau: „Barbusige” Frauen werden nicht bedient

Kreuzau : „Barbusige” Frauen werden nicht bedient

„Meine Frau ist nach Hause gekommen und war völlig geschockt. Sie hat mich total verunsichert gefragt, ob sie denn schlecht angezogen sei.”

srLa lkasiN ist immre noch röemt,p newn re ze,lrthä aws seirne im cetahn Mtnoa hnrngwacsee aruF ma asgSmt,a nde 2.3 il,Ju in neemi arzueurKe thscGefä eatrisps its. Der n7h3iäeg-rJ rwa in eemin eLnda eid eigBuednn weeegrrtiv wnedro itm edm ineH,isw ni mde htGecäsf rwüned ieekn rbuigenbsa uFraen btieed.n aeibD ehatt dei nuiKdn eeni rhzaswec elnag sHoe na und ieenn glagnlrmieeän vrlouPel mti ieenm innklee unitchA,Vts-s na mde baer eall efpnKö shslgenosec w.near Die eednderw rtMtue feülth hics dirraegt tkiinrrsm,iied sdas ies urz eiPlzio ggnaeegn ist dun Aegiezn egewn öNgingut dun neugleBgidi letstlge t.ha