Comedy in Düren: Barbara Ruscher ist immer eine Spur voraus

Comedy in Düren : Barbara Ruscher ist immer eine Spur voraus

„Ruscher hat Vorfahrt“ heißt das Programm mit Kabarett und Comedy, das Barbara Ruscher am Montag, 1. Oktober, im „Komm“-Zentrum in Düren zeigt. Scharfzüngig, intelligent und charmant hinterfragt Deutschlands Kabarett-Lady Barbara Ruscher den Selbstoptimierungswahn unserer Gesellschaft und ist dabei immer eine Spur voraus.

Für alles sucht sie eine Lösung: Ist es gesünder, unter Zeitdruck gesund zu kochen, oder entspannt eine Dosensuppe zu essen? Und sind Ohrfeigen eigentlich vegan? Mit satirisch intelligentem Biss geht Barbara Ruscher gesellschaftsaktuellen Fragen nach, sucht den Wahnsinn im Alltäglichen und widmet sich ökologischen Themen, aber auch dem Kosmos rund um Dating-Portale, Datenschutz in Frauenarztpraxen und den Gründen für die typische „German Angst.“

Ruscher, auch bekannt aufgrund ihrer Radiokolumnen „Ruscher hat Vorfahrt“ (HR1) sowie als Moderatorin der NDR-Satireshow „Extra3 Spezial“ bleibt auch in ihrem neuen Programm auf der Erfolgsspur. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, der Eintritt beträgt 16 Euro, ermäßigt 14 Euro.