1. Lokales
  2. Düren

Düren/Baesweiler: Autofahrer übersieht rote Ampel: 12.500 Euro Sachschaden

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren/Baesweiler : Autofahrer übersieht rote Ampel: 12.500 Euro Sachschaden

Zwei abgeschleppte Fahrzeuge und 12.500 Euro Sachschaden - das ist die Resonanz eines Auffahrunfalls auf der Landesstraße 136 in Düren am Freitag. Ein 19-Jähriger aus Baesweiler wollte gegen 16.30 Uhr dort in die Landesstraße 228 in Richtung Merzenhausen abbiegen. Dabei übersah er das Rotlicht der Ampel und fuhr in die wartenden Fahrzeuge.

Erst hurf der hegi9är-1J ni neien ike,Llnw-K ni dme nie hi6jrg2äre- eGeicilneenhkrr ßs.a irseeD Lwk uwerd fau asd tAuo reein rgh-4i8änJe asu lhcüiJ o.ehbesncg

Wie edi ezPoili ma nSatgno etmi,tliet kglate rde -eär9Ji1gh üreb cemhSeznr mi neüebecrRichk und durew nvo eenmi ttsnwneggeRau isn Knhnaasukre chüiJl beg.crhat ieD -irg8eJäh4 sua cülihJ emsstu sllbaeenf bltmanau im auKrhnasnke benthaled ndreew.

aD fosBsrietetbef eufs,naeli duewr edi erweheuFr urz hFubrgaaeghnnnrii fetdarnoger. iewZ erd ntlieeetbgi eruFgzahe usetnms shcbpatelgpe wdn.ere erD reeciBh zhniwecs Krehkrevsier nusntdeBsnereßv/hodaelA 65 udn edr rguzeKun elbbi eatw neei edutSn eterr.sgp