Düren: Auto-Überschlag: 20-Jähriger verletzt ins Krankenhaus

Düren: Auto-Überschlag: 20-Jähriger verletzt ins Krankenhaus

Aus bislang unbekannter Ursache ist am frühen Samstagmorgen ein junger Dürener mit seinem Wagen zwischen Schevenhütte und Gürzenich von der Fahrbahn abgekommen.

Kurz nach 6.30 Uhr war der junge Mann, aus Aachen kommend, in Richtung Düren unterwegs, als er nach links von der Straße driftete. Danach überschlug sich das Auto des 20-Jährigen mehrfach.

Der Dürener musste aufgrund seiner erlittenen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. An seinem Wagen entstand Totalschaden.

Mehr von Aachener Nachrichten