1. Lokales
  2. Düren

Folgenschwerer Verkehrsunfall: Auto landet auf dem Dach

Folgenschwerer Verkehrsunfall : Auto landet auf dem Dach

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es an der Kreuzung Friedenstraße/Gneisenaustraße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen.

Ein 52-jähriger Dürener befuhr mit seinem Auto die Friedenstraße in Richtung An St. Bonifatius. An der Kreuzung Gneisenaustraße übersah er dabei den von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten Wagen eines 20 jährigen Düreners, der die Gneisenaustraße in Richtung Kölner Landstraße befuhr und nach rechts in die Friedenstraße abbiegen wollte.

Die Kollision im Kreuzungsbereich war derart schwer, dass sich das Auto des 52-jährigen Düreners überschlug und auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Der 52-jährige Dürener wurde dabei leicht verletzt.

Die eingesetzte Feuerwehr nahm ausgetretene Betriebsmittel auf. Bei dem Unfall kam es zu einem geschätzten Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Die Ermittlungen dauern an.