1. Lokales
  2. Düren

Auto in Düren vermutlich angezündet

50.000 Euro Sachschaden : Auto in Düren vermutlich angezündet

Ein vollkommen zerstörtes Auto und etwa 50.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis einer vermutlichen Brandstiftung am Montagabend in Düren. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Die Polizei wurde um 21.50 Uhr zu einem Fahrzeug-Brand in der Roonstraße gerufen. Als die Polizei am Brandort eintraf war die Feuerwehr bereits mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Das schwarze Fahrzeug, das auf einem Parkstreifen abgestellt war, hatte ausgehend vom rechten Vorderreifen Feuer gefangen. Nach den Löscharbeiten wurde das völlig zerstörte Auto beschlagnahmt. Die zuständigen Ermittler der Kriminalpolizei gehen von Brandstiftung aus.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02421-9498123 zu melden, außerhalb der üblichen Bürodienstzeiten unter der Telefonnummer 02421-9496425.

(red/pol)