1. Lokales
  2. Düren

Schwer verletzt ins Krankenhaus: Auto erfasst Junge auf Fahrrad

Schwer verletzt ins Krankenhaus : Auto erfasst Junge auf Fahrrad

Ein zwölfjähriger Junge ist in Düren am Mittwoch von einem Auto erfasst worden. Das Kind musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Unfall ereignete sich gegen 7.35 Uhr auf der Nideggener Straße. Ein 49-jähriger Autofahrer wollte von der Dechant-Bohnekamp-Straße nach links auf die Nideggener Straße abbiegen. Wie er später der Polizei gegenüber angab, stand die Ampel dabei auf grün.

Gleichzeitig fuhr der Junge auf seinem Fahrrad vom Europaplatz her auf dem Fußgängerüberweg über die Kreuzung. „Dies nahm der Autofahrer aus Nideggen eigenen Angaben zufolge zu spät wahr“, heißt es im Bericht der Dürener Polizei.

Der 49-Jährige konnte den Zusammenstoß nach eigenen Angaben nicht mehr vermeiden. Der Junge aus Düren wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

(red/pol)