Düren: „Aufruf zur Stadtentwicklung”: Vortrag im Stadtmuseum

Düren: „Aufruf zur Stadtentwicklung”: Vortrag im Stadtmuseum

Der renommierte Stadtplaner Hans Hoorn aus Maastricht spricht im Stadtmuseum zum Thema „Bürgerbeteiligung bei der Stadtentwicklung”, die Moderation übernimmt Professor Dr. Wolfgang Meisenheimer.

Die Veranstaltung gehört zu der Reihe „Eine Stunde Stadtentwicklung - Düren wie es sein könnte”. Das Gespräch ist auf eine Stunde komprimiert, damit der Abend noch anderweitig genutzt werden kann.

Das „Team Stadtentwicklung” erwartet die Gäste am Freitag, 18. November, 18 bis 19 Uhr, Stadtmuseum, Arnoldsweilerstraße 38. Die beabsichtigte Gesprächsreihe ist eine Folge des „Aufruf zur Stadtentwicklung”, den inzwischen 220 Dürener unterschrieben haben.