1. Lokales
  2. Düren

Nein zum B56-Ausbau: Auch Kreis Düren wendet sich gegen die Vierspurigkeit

Nein zum B56-Ausbau : Auch Kreis Düren wendet sich gegen die Vierspurigkeit

Wer in den Bundesverkehrswegeplan blickt, wird darin den vierspurigen Ausbau der Bundesstraße 56 zwischen Düren und Jülich finden. Die beiden Städte Jülich und Düren sehen allerdings darin keinen Vorteil mehr und plädieren dafür, das Geld anderweitig zu verwenden. Dem schloss sich am Donnerstag auch der Kreis Düren an: Er fordert die Bundesregierung auf, den vierspurigen Ausbau aus dem Plan zu nehmen.

hiLecdlig eid SPD athet ihcs an dme Aanrgt ntihc ttbgeiiel udn lnthetei chsi zhtlctile uach ibe rde int.usmgAbm Jofse nJhona tmizShc S()DP ulscgh o,vr end shlBcsue so zu rue,imnorelf asds erd abuAus ilgedihcl erhibnlna red rgleOst„a rNeeiezrdi“ geehatbln wee.rd seDi nlehtne leirlsnadg lale nerdaen teiarPne .ba Im griunhlsneüpcr rtgnaA ovn D,UC nrün,Ge GWU, nnieLk dnu iPertna awr der Whsncu uz nlese, ssad rde Bndu das deGl in ned uaB rde 3B99n ni ürnDe rwendeenv tsl.leo rsDeei usasPs wrude rliesdagln ngr.eseicth

Der easgtirK üngeerdbt eesin gehsEncntdui aid,tm sasd shci dre ubuAsa an leinve tntAcsbineh dre eaSrtß citnh raeesielnri ssä.lt etGeinm tsi rvo ealml edi atufrrdcOrthsh hanleSseu, wo ide rsäHue hictd an red ietdezr zruiweesgnpi etrßaS tneh.se Zdemu fnebhtürec dei leurlkimKpt,oaimon asds der eredga für lvie ldeG neu segteetlat wgdaeR tnnlega red B 56 bei miene usuAba wedrie tvrgele nwedre sü.emts Dei tafgreuaSh fau emiesd nibnatattcSsheßr sei ehsr ern,gig und udcrh ied endnveonahr sirhnrceeKpu kenön amn gmsaaeln aeehurzgF orebplsmlo ,rnelbüeho ßihe es mi anrgtA na edn giKe.tsar