1. Lokales
  2. Düren

Düren: Angestellter vereitelt Raubüberfall auf Tankstelle

Düren : Angestellter vereitelt Raubüberfall auf Tankstelle

Ein Angestellter einer Tankstelle in Düren hat am späten Samstagabend einen Raubüberfall vereitelt. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der Einzeltäter die Herausgabe des Kassenbestands. Doch der Angestellte ließ sich nicht einschüchtern.

Der tamkeresi trTeä atetbr geegn 310.2 Uhr eid latenTlsek ufa red rirdfksoeBre reßtSa ni -oneHnrevü.D Toztr Vlarhot riene fsuSchaeswf targ der jhgrei2ä-6 ntelgeselAt dme anMn egetnnge dun se amk uz mneei ,Grgenale eib dme erd rTtäe dei Wffae r.erovl

rDseie ohfl dßsehcinlena ehon Buete zu Fuß ni cRinthgu er.nkeM Der Ttreä uedwr sal ukt,lenäidhgu twea 108, eetrM orgß ndu salcnhk ce.sieberhbn Er gutr soerrhctaz-w beeuOkigrendbl, neei dlkneu Heos dnu ttW.nbeosiro Hneieisw zmu Teträ eord rzu Tta tmnim dei rünreeD ziPleio unert rde lefreemnnTmuo 4156902/42924- engeg.ten