1. Lokales
  2. Düren

Angemerkt: Nachholbedarf und Potenzial

Angemerkt: Nachholbedarf und Potenzial

Was macht die Qualität einer Einkaufsstadt aus? Sicher das Angebot an Geschäften — und sicher auch die Aufenthaltsqualität, die sich in einer attraktiven Umgebung zeigt. In beiden Punkten hat Düren Luft nach oben — und gleichsam das Potenzial, besser zu werden.

Beedi iher,ceeB salo gtAbneo nud ktvitättai,Art änheng nriadvonnee b.a Je mrhe lfuiqelnutastAthäta nreDü eitteb, steod eälllovrutaeqit fhetcesäG neisdle shic .an ctgHerheoiw dun oeerndlefri Läend okceln Kednun, ied ni der dttaS irh dlGe uegseban ökenn.)n( asD ahaRstu rrotpfeiit rcdhu eSutnre ndu kann ide tyCi hnoc edineahenzr .glsettnea Eddicehsntne sti ebra ide esruetkuglrövkrsnBut üD.enrs

Nailloverevu laHden ileteds isch rvo emlal dnna ,na newn üdengnge rtafakfKu veonnrdah .tis eiD ist in eDnür irtedez rgfulüä.kic Im aesnptMlra inds eliZe ortuerilm,f um dei dtSta üfr enktiäeesekommrnsr htcSchnie als rooWthn uz .enrnteesseiir Duza hröegen neiirtesse iolbn,mmieI tseeransdeir ekndlceo itnreeiFdu-z ikenEtaucihm.ilsöfenkg solA: einE iravktteta Ie-ntaStd().nn eirH hitclsße hsic rde reiKs, in mde leaHdn udn ilotiPk dei ethnsdenecndie rtkeeAu .idsn