1. Lokales
  2. Düren

Merzenich: Ampel ausgefallen: Sechs Verletzte bei Unfall

Kostenpflichtiger Inhalt: Merzenich : Ampel ausgefallen: Sechs Verletzte bei Unfall

Beim Zusammenstoß zweier Autos in Merzenich sind am Samstagnachmittag sechs Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Die Wagen waren an der sogenannten Kreuzung „Schöne Aussicht“ mit so großer Wucht ineinandergefahren, dass sich eines der Autos überschlug. Die Ampel an der Kreuzung war zum Unfallzeitpunkt ausgefallen.

Wie dei oielPzi neüDr am anStong ,etiltetim arw eien gije-hä9r1 Aiounaterrhf usa lnöK ngeeg 516.2 hUr fau rde eßtdsnseLara 246 ni ucRitghn rzncMeieh fau edi geruunzK mit red dBsesrneaßut 264 ragnehe.f ibDea abeh ise ncah dem Sndta edr etersn ngtntimurEel die ahtrVfor sniee r0ä-jhe3ngi furoAhaster asu ardtfEtts ,smtiaescth rde fua dre B426 nov izelhGmo hcna üDren unrwstgee rwa.

eeiBd gaeFuehzr setißne ehigtf mu,asnemz rde aWegn esd Etrtredtäsfs culgühesrb hcis edaib udn lbeib fua emd Dcha leengi. Dei pAlem na red Kneurzug arw muz tnpazlkfUietunl arßue e.bBeitr fhetrauorA hnaett deststsetan cShirdle und efgenlrogahrutVr uz hecnb.aet aD rde foraAreuht usa fEttdtsra ovn cthrse akm, ehtät re rthoVrfa hb.tega

Der ärg-je0hi3 dun eneis 52 Jaehr tlae areiefrniBh nnkento ishc rceshw ttverelz usa med Wakcr e.infeber uhAc eid inehraFr sed rednena nWgesa wrude cserwh rvet,etlz dei deanenr deir enasIsns rshie an,segW enei eeitrwe rhgj9iäe-1 aruF dun wiez acth dun henz raheJ atle edKrni itnetrel licehte nVeetunzg.erl

reD tnsegttnsRueid rtebhca ied nlrfepaUofl urz heltzncäir ladhugnneB in englnheeegae anehrKkunäsr.e nEi iesthlbpecdspAn thelo ide erhwcs htnebcgideäs hruzeeaFg von edr latelfslU.eln eiD zliPeio äzctths edi emGhseötah des Sschadchesan auf sdeinstmne 0.3020 Eor.u

rüF dei eDrua rde nnfaueamhfllaU ndu runeAeritäbmafu ustesm die nrugueKz bsi eeggn 81 rhU sgtprere ednewr, edr rhrekVe wrdue tbeeiaet.lg oVr„ trO stntleiee - wei os oft - edi hleWetreu erd wenrlFligeii Feureehwr sau hcirneeMz nud ilteGabhsrr bei der äaguwnttbEsnligezi ollewrevt fie,Hl“ theb die Pilizeo in ehmri tbeatzshiEcnri dslüahrkcicu rrve.oh iDe einglttnmuEr zum nUsehncgeeaflhl eurnad n.a